Debattierclub Magdeburg e.V.

Alles ist streitbar!

Über den Debattierclub

 

Debattierclub Magdeburg e.V. 

Der Debattierclub Magdeburg e.V. wurde 2007 gegründet. Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Unser Anliegen ist es, die demokratische Streitkultur in der Studierendenschaft und in der Gesellschaft zu stärken. Das Kerngeschäft ist dabei unser wöchentliches Treffen. Bei diesem gibt es einen Übungsteil und anschließend eine Debatte über ein kontroverses Thema. Außerdem organisieren wir auch öffentliche Debatten mit anderen Organisationen, zuletzt mit der ESG und Dyke and Gay. Des Weiteren ist der Debattierclub Magdeburg auch ein Teil der deutschlandweiten Debattierszene. So konnten wir im Jahr 2019 zweimal Debattierer aus anderen Clubs empfangen. Im Januar richteten wir ein Einsteigerturnier, den Otto-Cup, aus. Ende April folgte dann die Nordostdeutsche Debattiermeisterschaft. 

 

  


 

Der Vorstand




Präsidentin

 

Flavia Rühl 


E-Mail: flavia.ruehl@dc-md.de

 


Vizepräsidentin


Annika Schultz


E-Mail: annika.schultz@dc-md.de



Schatzmeister


Lars Munstermann


E-Mail: l.munstermann@dc-md.de